Gelebte Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit wird bei farfalla seit Anbeginn gelebt. Die Essenz der Firmenphilosophie ist ökologisches, nachhaltiges Handeln aus Achtung vor Mensch und Natur. Als Pionierin der Bio-Branche bereits seit 40 Jahren - lange bevor Nachhaltigkeit ein Modewort wurde.

Produktversprechen

100% natürlich, 0% Synthetik, Nano, GMO Labels: Natrue (zert. Naturkosmetik), kbA BBDÄÖ: biologisch u. botanisch definierte ätherische Öle

CO2-neutral

Seit 2021 ist farfalla als Unternehmen zertifiziert CO2-neutral.

Grand Cru

Das Herzstück unserer Arbeit bilden die ätherischen Öle – und das Label «Grand Cru» zeichnet Öle aus, deren Erzeuger neben der Leidenschaft für Bio-Anbau einen sozialen oder ökologischen Mehrwert bieten.

Zertifizierte Nachhaltigkeit

Seit 2012 ist farfalla ,zertifiziert nachhaltig‘ und trägt das Label CSE (Certified Sustainable Economics).

Firmenkultur

Inhabergeführt | Konzernfrei | Soziale Arbeitgeberin | In 2. Generation in Familienhand

Tierwohl

farfalla ist tierversuchsfrei und wird vom Schweizer Tierschutz empfohlen (Broschüre "Kosmetik mit Herz")

Übersicht

Zum farfalla Nachhaltigkeitsbericht 2021/22

Die farfalla Hebammenhilfe

Unsere Hebammenhilfe ist eine Facette des sozialen Engagements von farfalla. In Afrika und Europa - für einen gesunden Start ins Leben brauchen.

Standards

Produktion an zwei farfalla-eigenen Standorten in der Schweiz | stetige Kontrolle und Verbesserung und Ökoeffizienz aller Infrastrukturen | Bündelung und Reduktion von Transporten | Verwertung, Vermeidung, Recycling von Wertstoffen | firmeneigene Hybrid- und KompoGas-Fahrzeuge nach Möglichkeit | CO2- neutraler Briefversand |Ökostrom aus Solar- und Wasserkraft | CO2-neutral seit 2021