bleib gesund

Niaouli bio

Die ursprüngliche Heimat des Niaoulibaumes ist Australien. Er ist mit Eukalyptus, Cajeput und Teebaum verwandt. Sein relativ mildes ätherisches Öl mit dem frischen, kampferähnlichen Geruch findet vor allem im Winter Verwendung, um der Kälte zu trotzen. Ideal für die Reinigung und zum Vitalisieren der Raumluft. Ein beliebter Zusatz für lösende und klärende Massagen. In der Schwangerschaft meiden.

Verfügbarkeit
CHF 8.50
Inkl. MwSt., exkl. Versandkosten
CHF 85.00 / 100 ml

Weiterführende Informationen

Details

Qualität:kontr. biologischer Anbau
Zertifizierung:Ecocert, Frankreich/International
Herkunft:Madagaskar
Pflanzenteil:Zweige
Gewinnungsart:Wasserdampf-Destillation
Botanischer Name:Melaleuca viridiflora
Inhalt:10 ml
Vegan:ja

Anwendung

Zur Raumbeduftung und für die persönliche Aromapflege. Für den Einsatz in der Aromatherapie die Fachliteratur konsultieren!

Klassifizierung

Gefahr. Flüssigkeit und Dampf entzündbar. Verursacht Hautreizungen. Verursacht schwere Augenreizung. Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein. Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Etikette bereithalten. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. KEIN Erbrechen herbeiführen. BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Haut mit Wasser abwaschen. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen Vorschriften. Enthält alpha-Pinen, Limonen, beta-Pinen, Linalool.

Empfohlene Produkte

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Neue Bewertung schreiben