Tanzende Moleküle "leicht" – ein Einblick in die chemischen Grundlagen und Ergänzungen zur Botanik QPZ04-AW

Maja Dal Cero

Grundlegende Kenntnisse über den chemischen Aufbau der Inhaltsstoffe ätherischer Öle sind Voraussetzung für einen sinnvollen und sicheren Umgang im Alltag. Ein Überblick über die verschiedene Stoffgruppen, ihre Wirkungsweisen, ihr Potential und mögliche Einschränkungen werden spielerisch erarbeitet. Begriffe werden geklärt, grundlegende chemische Theorie leicht verständlich aufgezeigt und die Verknüpfung mit der Praxis trainiert.
Dieser Tag zu den chemischen Grundlagen und botanische Ergänzungen bietet einen guten Überblick über das in den verschiedenen Modulen vermittelte Grundsortiment an ätherischen Ölen, fetten Pflanzenölen und Hydrolaten. In praktischen Übungen wird das Vorwissen unter Anleitung vertieft und erweitert. Ausserdem bleibt genügend Platz zur Klärung von individuellen Fachfragen.

Lernziele:

  • Sie kennen den chemischen Aufbau der ätherischen Öle sowie der fetten Pflanzenöle und der Hydrolate.
  • Sie unterscheiden die verschiedenen Terpen-Gruppen und wissen die wichtigsten Eigenschaften jeder Untergruppe.
  • Sie unterschieden die verschiedenen Aromatischen Verbindungen und kennen die wichtigsten Eigenschaften 
  • Sie kennen die Risiken einiger Inhaltsstoffe und Gruppen.
  • Sie wissen, weshalb es verschiedene Chemotypen gibt und wie sie sich unterscheiden
  • Sie können den chemischen und botanischen Abschnitt einer Monografie lesen und mit ihrem praktischen Alltag verknüpfen.

    Wahlmodul für den Lehrgang ZLA (Aromawissen). Lehrgangsteilnehmer*innen der Lehrgänge BDA und BLA besuchen das Modul "Tanzende Moleküle blended"

Aktuelle Veranstaltungen

06.09.2022 (ausgebucht )

Ort:
Akademie Farfalla Schweiz Uster
Farfalla Essentials AG, Florastrasse 18b
8610 Uster
Kosten:
CHF 220.00
Voraussetzungen:

Basisseminare QBZ00, QZ03. Sowie QZ06 Lebendige Pflanzen. Das Modul richtet sich an die private Gesundheitsvorsorge.

Zeiten:
06.09.2022 – 09:00 - 17:00 (mit Online Livewebinaroption)

Referenten

  • Maja Dal Cero

    Ethnobotanik, Wissenschaftl. Beraterin

    Dr. sc. nat., dipl. Natw. ETH ist promovierte Ethnobotanikerin (Universität Zürich) mit fundiertem Hintergrund in Aroma-und Phytotherapie; Aus- und Weiterbildung in Susanne Fischer-Rizzi u.a. Als freischaffende Buchautorin, Dozentin und wissenschaftliche Beraterin sind ihre fachlichen Schwerpunkte: die Heilpflanzenflora Mitteleuropas (Botanik und historische Entwicklung), historische Kräutergärten und ethnobotanische Fragestellungen (traditionelle Medizinalsysteme). www.majadalcero.ch

  • Maja Dal Cero

    Ethnobotanik, Wissenschaftl. Beraterin

    Dr. sc. nat., dipl. Natw. ETH ist promovierte Ethnobotanikerin (Universität Zürich) mit fundiertem Hintergrund in Aroma-und Phytotherapie; Aus- und Weiterbildung in Susanne Fischer-Rizzi u.a. Als freischaffende Buchautorin, Dozentin und wissenschaftliche Beraterin sind ihre fachlichen Schwerpunkte: die Heilpflanzenflora Mitteleuropas (Botanik und historische Entwicklung), historische Kräutergärten und ethnobotanische Fragestellungen (traditionelle Medizinalsysteme). www.majadalcero.ch

  • Maja Dal Cero

    Ethnobotanik, Wissenschaftl. Beraterin

    Dr. sc. nat., dipl. Natw. ETH ist promovierte Ethnobotanikerin (Universität Zürich) mit fundiertem Hintergrund in Aroma-und Phytotherapie; Aus- und Weiterbildung in Susanne Fischer-Rizzi u.a. Als freischaffende Buchautorin, Dozentin und wissenschaftliche Beraterin sind ihre fachlichen Schwerpunkte: die Heilpflanzenflora Mitteleuropas (Botanik und historische Entwicklung), historische Kräutergärten und ethnobotanische Fragestellungen (traditionelle Medizinalsysteme). www.majadalcero.ch