Hautanwendungen und Palliative Care QZ07

Claudia Limacher Bühlmann , Ueli Morgenthaler

Die Pflege schwerkranker und sterbender Menschen erfordert eine feine Intuition und spezielle Kenntnisse in der Anwendung ätherischer Öle. Zu palliativen Pflegethemen wie Schmerzen, spezielle Hautpflege, Verdauungsbeschwerden, Angst und Unruhe im Sterbeprozess sowie strenge Gerüche werden aromapflegerische Angebote aufgezeigt. Zentrales Thema dieses Kurses sind aromapflegerische Hautanwendungen. Deren wichtigste, die massierende Einreibung mit fettem Trägeröl, wird praktisch instruiert und geübt.

Lernziele:

  • Sie wissen, wie ätherische Öle in korrekter Verdünnung und hautgerecht in Trägeröle gemischt werden.
  • Sie kennen Kontraindikationen und allgemeine Vorsichtsmassnahmen in Bezug auf Einreibungen und Massage sowie bezüglich ätherischer Öle.
  • Sie können die aromapflegerische Massnahme Ihrer Wahl beschreiben und begründen
  • Sie sind fähig, Patienten in der terminalen Phase und Sterbende aromapflegerisch zu begleiten. 
  • Sie haben eine manuelle Ölanwendung in der Palliativpflege praktisch geübt und an sich selbst erlebt.

obligatorisch für BLA und BDA 

Aktuelle Veranstaltungen

27.05.2021 (ausgebucht )

Ort:
Akademie Farfalla Schweiz Uster
Farfalla Essentials AG, Florastrasse 18b
8610 Uster
Kosten:
CHF 220.00
Voraussetzungen:
Basisseminare QBZ00 und QZ03
Zeiten:
27.05.2021 – 09:00 - 17:00 (verschoben)

31.08.2021

Ort:
Akademie Farfalla Schweiz Uster
Farfalla Essentials AG, Florastrasse 18b
8610 Uster
Kosten:
CHF 220.00
Voraussetzungen:
Basisseminare QBZ00 und QZ03
Zeiten:
31.08.2021 – 09:00 - 17:00 (mit Online-Livewebinar Option)

01.09.2021 (ausgebucht )

Ort:
Akademie Farfalla Schweiz Uster
Farfalla Essentials AG, Florastrasse 18b
8610 Uster
Kosten:
CHF 220.00
Voraussetzungen:
Basisseminare QBZ00 und QZ03
Zeiten:
01.09.2021 – 09:00 - 17:00 (mit Online-Livewebinar Option)

20.09.2021

Ort:
Akademie Farfalla Schweiz Uster
Farfalla Essentials AG, Florastrasse 18b
8610 Uster
Kosten:
CHF 220.00
Voraussetzungen:
Basisseminare QBZ00 und QZ03
Zeiten:
20.09.2021 – 09:00 - 17:00 (mit Online-Livewebinar Option)

15.10.2021

Ort:
Akademie Farfalla Schweiz Uster
Farfalla Essentials AG, Florastrasse 18b
8610 Uster
Kosten:
CHF 220.00
Voraussetzungen:
Basisseminare QBZ00 und QZ03
Zeiten:
15.10.2021 – 09:00 - 17:00 (mit Online-Livewebinar Option)

Referenten

  • Claudia Limacher Bühlmann

    Aromapflege, Qualitätssicherung

    Ist dipl. Pflegeexpertin und Aromatologin. Sie verfügt über Ausbildungen in Aromatherapie und integrale Osmologie (M. Henglein). Als Aromaexpertin am Luzerner Kantonsspital hat sie ein Pflegekonzept verfasst und führt die Aromapflege seit 2015 in verschiedenen Bereichen des Unternehmens ein. Sie befähigt Pflegepersonen zur sicheren Anwendung der Aromapflege im Praxisalltag. Sie verfügt über Projekterfahrung und fundiertes Fachwissen in der Qualitätsentwicklung und klinischen Forschungsanwendung.

    Ueli Morgenthaler

    Aromatologe, Hospiz Aromapflege

    ist Aromatologe und Bodyworker. Ausbildungen zum dipl. Pflegefachmann und zum dipl. Masseur. Nach Studien der Aromatherapie bei Patricia Davis und Martin Henglein entwickelte er ein Massageprojekt am Zürcher Aids-Pfarramt und praktizierte während fünf Jahren Aromapflege im Hospiz-Umfeld. Uelis aromapflegerischer Erfahrungsschatz in der Pflege schwerkranker Menschen und im klinischen Alltag führte zu Dozententätigkeit in Aromapflege an diversen Spitälern, Krankenpflege- und Kosmetikfachschulen.

  • Claudia Limacher Bühlmann

    Aromapflege, Qualitätssicherung

    Ist dipl. Pflegeexpertin und Aromatologin. Sie verfügt über Ausbildungen in Aromatherapie und integrale Osmologie (M. Henglein). Als Aromaexpertin am Luzerner Kantonsspital hat sie ein Pflegekonzept verfasst und führt die Aromapflege seit 2015 in verschiedenen Bereichen des Unternehmens ein. Sie befähigt Pflegepersonen zur sicheren Anwendung der Aromapflege im Praxisalltag. Sie verfügt über Projekterfahrung und fundiertes Fachwissen in der Qualitätsentwicklung und klinischen Forschungsanwendung.

    Ueli Morgenthaler

    Aromatologe, Hospiz Aromapflege

    ist Aromatologe und Bodyworker. Ausbildungen zum dipl. Pflegefachmann und zum dipl. Masseur. Nach Studien der Aromatherapie bei Patricia Davis und Martin Henglein entwickelte er ein Massageprojekt am Zürcher Aids-Pfarramt und praktizierte während fünf Jahren Aromapflege im Hospiz-Umfeld. Uelis aromapflegerischer Erfahrungsschatz in der Pflege schwerkranker Menschen und im klinischen Alltag führte zu Dozententätigkeit in Aromapflege an diversen Spitälern, Krankenpflege- und Kosmetikfachschulen.

  • Claudia Limacher Bühlmann

    Aromapflege, Qualitätssicherung

    Ist dipl. Pflegeexpertin und Aromatologin. Sie verfügt über Ausbildungen in Aromatherapie und integrale Osmologie (M. Henglein). Als Aromaexpertin am Luzerner Kantonsspital hat sie ein Pflegekonzept verfasst und führt die Aromapflege seit 2015 in verschiedenen Bereichen des Unternehmens ein. Sie befähigt Pflegepersonen zur sicheren Anwendung der Aromapflege im Praxisalltag. Sie verfügt über Projekterfahrung und fundiertes Fachwissen in der Qualitätsentwicklung und klinischen Forschungsanwendung.

  • Ueli Morgenthaler

    Aromatologe, Hospiz Aromapflege

    ist Aromatologe und Bodyworker. Ausbildungen zum dipl. Pflegefachmann und zum dipl. Masseur. Nach Studien der Aromatherapie bei Patricia Davis und Martin Henglein entwickelte er ein Massageprojekt am Zürcher Aids-Pfarramt und praktizierte während fünf Jahren Aromapflege im Hospiz-Umfeld. Uelis aromapflegerischer Erfahrungsschatz in der Pflege schwerkranker Menschen und im klinischen Alltag führte zu Dozententätigkeit in Aromapflege an diversen Spitälern, Krankenpflege- und Kosmetikfachschulen.