Ätherische Öle im psychiatrischen Kontext Vertiefung QA20

Regula Rudolf von Rohr

Im psychiatrischen Kontext ist der Fokus der aromapflegerischen und aromatherapeutischen Anwendung auf die psychische Befindlichkeit gerichtet. Damit grenzen sich Aromapflege und Aromatherapie in der Psychiatrie klar vom somatischen Bereich ab. Vielfältige Begleiterscheinungen und Komorbiditäten sind zu berücksichtigen.

Aufbauend auf das Basisseminar werden in diesen zwei Tagen die Kenntnisse von psychiatriespezifischen Indikationen und den entsprechenden ätherischen Ölen vertieft, das Anwendungsspektrum wird erweitert und auf störungsspezifische Kriterien geprüft. Unterschiede zwischen akuten Situationen und therapeutischen Settings werden aufgezeigt und die praktische Umsetzung mittels Aroma-Interview eingeübt. Praktische Anwendungen erweitern die persönlichen Erfahrungen.

Lernziele

  • Sie kennen den Unterschied zwischen Aromapflege und Aromatherapie im psychiatrischen Kontext
  • Sie erarbeiten die für Ihren beruflichen Kontext relevanten psychiatriespezifischen Indikationen und Anwendungsmöglichkeiten
  • Sie haben vertiefte Kenntnisse bezüglich Anwendungsmöglichkeiten zu den psychiatriespezifischen Indikationen sowie des passenden Spektrums an ätherischen Ölen
  • Sie kennen den Ablauf des Aroma-Interviews 
  • Sie wissen um die massgeblichen Kriterien für die korrekte Dokumentation in der Patientenakte

Aktuelle Veranstaltungen

08.03.2021

Ort:
Akademie Farfalla Schweiz Uster
Farfalla Essentials AG, Florastrasse 18b
8610 Uster
Kosten:
CHF 440.00
Voraussetzungen:
- Tätigkeit als Fachperson in der Psychiatrie oder ähnlichen Institutionen
- Grundwissen in Aromatologie und/oder Aromapflege
- Basisseminar Aromatherapie / Aromapflege QBZ00, Grundkenntnisse und einfache Anwendungen QZ03, Aromapflege und psychisches Wohlbefinden Basis QPZ02-P
Zeiten:
08.03.2021 – 09:00 - 17:00
09.03.2021 – 09:00 - 17:00

22.11.2021

Ort:
Akademie Farfalla Schweiz Uster
Farfalla Essentials AG, Florastrasse 18b
8610 Uster
Kosten:
CHF 440.00
Voraussetzungen:
- Tätigkeit als Fachperson in der Psychiatrie oder ähnlichen Institutionen
- Grundwissen in Aromatologie und/oder Aromapflege
- Basisseminar Aromatherapie / Aromapflege QBZ00, Grundkenntnisse und einfache Anwendungen QZ03, Aromapflege und psychisches Wohlbefinden Basis QPZ02-P
Zeiten:
22.11.2021 – 09:00 - 17:00
23.11.2021 – 09:00 - 17:00

Referenten

  • Regula Rudolf von Rohr

    Aromatherapeutin Psychiatrie

    Pflegefachfrau Psychiatrie HF, Aromatherapie ISAO, Heilpflanzenfachfrau (Arven), SVEB 1. Als Aromatherapeutin ist sie seit 2007 Fachverantwortliche für die Aromapflege in den Universitären Psychiatrischen Kliniken und bietet Aromatherapie im Einzel- und Gruppensetting an. Präsidentin von PsychAroma, Fachgruppe für ätherische Öle in der Psychiatrie www.psycharoma.ch. Co-Autorin von „Riechen und Fühlen“, gibt Inhouse-Schulungen im psychiatrischen Bereich www.aromaseminare.ch

  • Regula Rudolf von Rohr

    Aromatherapeutin Psychiatrie

    Pflegefachfrau Psychiatrie HF, Aromatherapie ISAO, Heilpflanzenfachfrau (Arven), SVEB 1. Als Aromatherapeutin ist sie seit 2007 Fachverantwortliche für die Aromapflege in den Universitären Psychiatrischen Kliniken und bietet Aromatherapie im Einzel- und Gruppensetting an. Präsidentin von PsychAroma, Fachgruppe für ätherische Öle in der Psychiatrie www.psycharoma.ch. Co-Autorin von „Riechen und Fühlen“, gibt Inhouse-Schulungen im psychiatrischen Bereich www.aromaseminare.ch

  • Regula Rudolf von Rohr

    Aromatherapeutin Psychiatrie

    Pflegefachfrau Psychiatrie HF, Aromatherapie ISAO, Heilpflanzenfachfrau (Arven), SVEB 1. Als Aromatherapeutin ist sie seit 2007 Fachverantwortliche für die Aromapflege in den Universitären Psychiatrischen Kliniken und bietet Aromatherapie im Einzel- und Gruppensetting an. Präsidentin von PsychAroma, Fachgruppe für ätherische Öle in der Psychiatrie www.psycharoma.ch. Co-Autorin von „Riechen und Fühlen“, gibt Inhouse-Schulungen im psychiatrischen Bereich www.aromaseminare.ch