Waldbaden

Einatmen. Durchatmen. Waldbaden – beim Waldspaziergang oder zu Hause mit Nadeldüften! Das «Eintauchen in die Waldluft» ist erwiesenermassen nicht nur wohltuend für die Psyche, sondern für den ganzen Körper. Verantwortlich für die positiven Wirkungen sind die sogenannten «Terpene» aus den ätherischen Ölen der Nadelbäume. Sie regen zum tiefen Durchatmen an und unterstützen unsere Gesundheit auf verschiedenen Ebenen. Für ein tägliches Waldbad zu Hause die ätherischen Öle mittels Duftlampe oder Vernebler in der Raumluft verteilen – oder das Waldbaden in der Wanne ganz wörtlich nehmen.