Shea, Bio-Sheabutter, Feuchtigkeit

Die Spezialistin bei strapazierter Haut. Die rückfettende, besänftigende Bio-Butter aus den Nüssen des Sheabaums reguliert den Feuchtigkeitsgehalt der Haut und steigert ihre Elastizität. Selbst beanspruchte, gestresste und spröde Haut wird wieder samtig, streichelzart und geschmeidig. Pur für besonders trockene Hautpartien oder als reichhaltige, konsistenzgebende Zutat für Bodybutter, Balsame und Salben.

Verfügbarkeit
CHF 34.00
Inkl. MwSt., exkl. Versandkosten
CHF 17.00 / 100 g

Weiterführende Informationen

Details

Qualität:kontr. biologischer Anbau
Zertifizierung:NaTrue Zertifizierte Biokosmetik
Herkunft:Burkina Faso
Pflanzenteil:Frucht
Gewinnungsart:Kaltpressung
Botanischer Name:BUTYROSPERMUM PARKII
Zweitbezeichnung:BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER
Inhalt:200g
Vegan:ja

Anwendung

Für eine cremigere Konsistenz im Verhältnis 60:40 mit Bio-Pflegeöl mischen. Pur ist sie ein duftneutraler Schutzbalsam bei rissigen Händen, trockenen Lippen oder als Salbengrundlage (50:50 mit Bio-Pflegeöl gemischt) zur Beduftung mit ätherischen Ölen. Regenerierender Lippenbalsam 3 g Jojoba Bio-Pflegeöl in einem Glas im Wasserbad vorsichtig erwärmen. 7 g Bio-Sheabutter dazugeben, aus dem Wasserbad nehmen und sorgfältig schmelzen. Nicht zu heiss werden lassen und für eine gute Konsistenz immer gut umrühren, kurz abkühlen lassen. Anschliessend 2 g Sanddornfruchtfleisch Bio-Pflegeöl und 1 Tropfen ätherisches Öl Melisse 10% unterrühren, in einen Tiegel (ca. 15ml) abfüllen und gut auskühlen lassen. Schützender Babybalsam 75 ml Bio-Sheabutter in einem Glas im Wasserbad vorsichtig erwärmen, bis sie schmilzt. 25 ml Argan Bio-Pflegeöl (stärkt die Hautbarriere und schützt) mit einem Holzstäbchen gut unterrühren, damit es eine gleichmässige Mischung gibt, leicht abkühlen lassen. 1-2 Tropfen ätherisches Öl Lavendel fein (beruhigt die Haut ebenso wie unruhige Gemüter) oder Rose (der Klassiker für die Babyhaut) gut untermischen, in einen Tiegel abfüllen und gut auskühlen lassen.

Inhaltsstoffe

Sheabutter kbA

Empfohlene Produkte

Kundenbewertungen

M. | Okt. 22, 2019

Ich verwende diese Sheabutter regelmässig für eigene Rezepturen und bin sehr zufrieden. Dennoch wünsche ich mir dringend einen Glastigel statt Plastik.

Nr | Okt. 9, 2019

Beurre de karité blanc et granuleux, signe qu'il a été raffiné, c'est très dommage pour une marque comme farfalla qui a de très bon autres produits (HE). Un beurre de karité de bonne qualité, dit 'brut' est jaune et fondant. Il n'est pas désagréable à utiliser mais à quoi bon une fois que l'on sait qu'il a perdu ses propriétés.

Réponse farfalla: Le beurre de karité à l’état brut possède une odeur très intensive et désagréable. C’est pour cette raison que notre beurre de karité biologique est désodorisé et décoloré de manière naturelle. La technique employée est le nettoyage à la vapeur d’eau. Elle est acceptée par les chartes bio de l’UE et a l’énorme avantage de préserver les propriétés soignantes et nourrissantes des huiles sans altérer leurs précieux acides gras.

Barbara | Okt. 9, 2019

Sheabutter ist etwas tolles. Leider war ich doch sehr überrascht das die Qualität minderwertig ist. Leider wurde die Sheabutter weiterverarbeitet. Ich dachte, bei diesem Preis wird es wohl naturbelassene qualität sein. Also ich mag den echten Duft der Scheabutter. Es duftet leicht nach Schokolade und ist einfach Fein.

Antwort von farfalla: Sheabutter hat in ihrem rohen Zustand einen sehr intensiven und unangenehmen Geruch. Deshalb ist unsere Bio-Sheabutter natürlich desodoriert und entfärbt. Die angewandte Technik ist die Reinigung mit Wasserdampf. Sie wird von der Bio-Charta der EU akzeptiert und hat den enormen Vorteil, dass die pflegenden und pflegenden Eigenschaften der Öle erhalten bleiben, ohne ihre wertvollen Fettsäuren zu verändern.

GF | März 26, 2019

Linderung bei Psoriasis

Die regelmäßige Verwendung auf den betroffenen Hautarealen über die letzten Jahre hat geholfen meine Psoriasiserkrankung zu lindern.

Sissarl | März 26, 2019

Sheabutter

Frage: ist die Sheabutter raffiniert?

Vielen Dank!

Antwort von Farfalla:
Ja, aufgrund des strengen Eigengeruchs des unraffinierten Produkts.

Neue Bewertung schreiben